7-Tage-Inzidenz in der Stadt Rosenheim steigt erneut an

coronavirus 4833754 640

Die Corona 7-Tage-Inzidenz ist in der Stadt Rosenheim erneut angestiegen. Nach den neuesten Zahlen des Robert-Koch-Instituts liegt sie heute bei 122,7 – und damit den fünften Tag in Folge über 100. Die seit gestern geltende Allgemeinverfügung kann wieder aufgehoben werden, wenn die Inzidenz drei Tage unter 100 sinkt.

Rosenheims Oberbürgermeister Andreas März hat sich kritisch zur Inzidenz als einzigen bestimmenden Wert geäußert. Die Inzidenz ist im Landkreis weiterhin unverändert bei 80,0.