7 Mal zerstochene Reifen in Brannenburg – Polizei sucht nach Tätern

Autoreifen

Sie haben Autoreifen in der Gemeinde Brannenburg aufgeschlitzt – die Polizei fahndet jetzt intensiv nach den unbekannten Übeltätern. Sie haben in den vergangenen zwei Wochen bisher sieben Mal zugeschlagen und einen Sachschaden von knapp 5.000 Euro verursacht. Der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Brannenburg Daniel Wagner appelliert an die Bürger wachsam zu sein und Hinweise sofort bei der Polizei zu melden.

Die Polizei kontrolliert im Rahmen ihrer Streifenzüge. Da die Täter derzeit jedoch wahllos im Gemeindebereich zuschlagen, gestalten sich gezielte Kontrollen als schwierig, so Wagner weiter.