20.000 Euro Schaden bei Unfall in Prutting

Blaulicht bei Nacht

20.000 Euro Sachschaden – diese Bilanz zieht die Polizei nach einem Unfall in Prutting.

Ein 43-jähriger aus Niedersachsen war im Bereich des Hofstätter Sees von Forst am See aus kommend unterwegs. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum. Dabei ist der Volvo des 43-Jährigen stark beschädigt worden. Der Mann wurde leicht verletzt. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Sein Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt.