18-jähriger nach Unfall verstorben

Kerzen

Große Trauer in der Gemeinde Prutting: Ein 18-Jähriger, der am Pfingstmontag in seinem Auto bei Höslwang schwer verunglückt war, ist seinen Verletzungen erlegen.

Wie die Polizei auf Anfrage des Oberbayerischen Volksblattes bestätigte, verstarb der junge Mann am Freitag in einer Klinik. Er hatte auf der Kreisstraße kurz vor Stürzlham am ersten Juni die Kontrolle über sein Auto verloren und war mit großer Wucht gegen einen Baum geprallt.