17-Jähriger schwer verletzt

moped-2232034 640

Bei Raubling ist gestern Abend ein 17-jähriger Junge mit seinem Moped von einem angetrunkenen Autofahrer erfasst – der Azubi wurde dabei schwer verletzt. Offenbar hatte ihn der 42-jährige beim Abbiegen von Kirchdorf in die Kufsteinerstraße übersehen.

Das Unfalloper erlitt unter anderem einen Bruch am rechten Fuß und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt, weil er mit knapp 0,8 Promille unterwegs war. Die Feuerwehr musste die Kufsteinerstraße für die Zeit der Bergungsarbeiten sperren.