17-Jährige Ladendiebin auf frischer Tat ertappt

Diebstahl Symbolbild 1

Eine 17-Jährige Rosenheimerin wurde am Nachmittag bei einer Diebestour erwischt.

In der Innenstadt konnte ein Ladendetektiv sie dabei beobachten, wie sie Kosmetikartikel im Wert von fast 200 Euro in ihre Tasche steckte und dann versuchte, ohne zu zahlen den Laden zu verlassen. Bei der anschließenden Befragung fand die Polizei bei ihr auch noch etliche Kleidungsstücke, die sie zuvor in einem Geschäft in der Nähe erfolgreich entwendet hatte. Sie musste ihre Beute zurücklassen und die Eltern der 17-Jährigen wurden verständigt.