10-Jähriger in Rosenheim von Auto angefahren

Ampel

In Rosenheim ist ein 10-jähriger Junge von einem Auto angefahren worden. Er hatte dabei noch Glück und kam mit leichten Verletzungen davon. Grund für den Unfall war, dass der Junge eine Kreuzung bei Rot überquerte.

Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und der Wagen erfasste den Schüler. Um den genauen Unfallhergang zu klären, werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim zu melden.