10-jähriger bei Skiunfall am Sudelfeld verletzt

Skifahren Symbol

Bei einem Skiunfall am Sudelfeld ist ein 10-jähriger Junge verletzt worden. Der Schüler aus Rott am Inn befuhr gestern mit einem weiteren Kind und einem Skilehrer die Herrenabfahrt oberhalb der Walleralm.

Dabei stießen der Bub und sein Skilehrer zusammen. Der Junge erlitt eine Schulterverletzung. Er wurde von der Bergwacht erstversorgt. Anschließend kam er mit einem Hubschrauber ins Klinikum München Schwabing.