Zwischen LKW und Auto durchgedrängelt: Spektakulärer Unfall auf der A8

Unfall Auto Symbolbild 1

Bei einem schadensträchtigen Unfall auf der A8 bei Rohrdorf sind zwei Männer verletzt worden. Ein Autofahrer wollte sich gestern Nachmittag in Richtung Salzburg zwischen einem Wagen und einem LKW durchdrängeln.

Dabei streifte er das andere Auto. Die beiden Wagen kamen ins Schleudern. Der Unfallverursacher kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Kurz darauf fing das Fahrzeug Feuer. Das andere Auto, prallte gegen die Mittelleitplanke, überschlug sich und kam auf dem Grünstreifen zum Liegen. Beide Fahrer konnten sich leicht verletzt aus ihren Autos befreien. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 65.000 Euro.