Zweithöchste Lawinengefahrstufe in Teilen der Region

Lawine neu

In einigen Berggebieten in der Region gilt seit heute Lawinengefahr Stufe 4 von 5. Betroffen sind Teile des Mangfallgebirges und der Chiemgauer Alpen – vor allem Hänge oberhalb von 1.400 Metern.

Auch für heute ist in den Bergen wieder Neuschnee angesagt – was die Lage nochmals verschärfen kann. Die genauen Gefahrengebiete können beim Lawinenwarndienst Bayern eingesehen werden.