Zweiter Streiktag bei Danone beginnt

Streik Symbol

Der Streik der Arbeiter im Rosenheimer Danonewerk geht weiter.

Die Beschäftigten legen noch bis heute Abend ihre Arbeit nieder. Der Streik hat gestern am frühen Nachmittag begonnen. Mit dem Streik will die Gewerkschaft Nahrung Genuss und Gaststätten den Druck auf die Geschäftsleitung erhöhen. Die Gewerkschaft fordert eine höhere Abfindungen und Weiterbildungsmöglichkeiten für die 160 Beschäftigten. Bereits am Sonntag traten die Beschäftigten in einen zweitägigen Streik. Danone hatte angekündigt, dass das Rosenheimer Werk im kommenden Sommer geschlossen wird.