Zwei weitere Todesfälle an oder mit COVID-19

medicine 6278444 640

Im Zusammenhang mit einer COVID-19 Infektion sind in Stadt und Landkreis Rosenheim zwei neue Todesfälle gemeldet worden. Das geht aus den heute veröffentlichten Zahlen des Robert Koch-Institutes hervor. Zudem wird laut dem DIVI-Intensivregister ein weiterer Patient mit einer Corona-Infektion auf einer Intensivstation behandelt. Damit werden von derzeit insgesamt 17 Intensivpatienten acht invasiv beatmet.