Zwei Verletzte nach Unfall bei Übersee

einsatzzentrale

In der Gemeinde Übersee hat auf der Staatsstraße 2096 ein Unfall zwei Verletzte gefordert. Ein 82-jähriger Mann aus Übersee wollte von Gröben kommend auf die Staatsstraße einfahren und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Wagen einer 52-jährigen Pallingerin.

Eine ärztliche Behandlung war nicht nötig, beide Beteiligten klagten lediglich über leichte Schmerzen, die vom Gurt und Airbag verursacht worden waren. Beim Zusammenstoß wurden beide Wagen erheblich beschädigt: Der des Unfallverursachers mit 6.000 Euro, das Auto der Frau mit etwa 2.500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.