Zwei Verletzte bei Unfall in Raubling

Polizeiauto 1

Bei einem Unfall in Raubling sind zwei Personen verletzt worden. Ein Mann aus Rosenheim wollte gestern im Berufsverkehr mit seinem Auto in die Kufsteiner Straße einbiegen, übersah dabei jedoch einen Autofahrer aus Oberaudorf.

Er krachte in die glücklicherweise unbesetzte Beifahrerseite des Oberaudorfers. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, es entstand ein Schaden von rund 17.000 Euro. Es kam teils zu erheblichen Behinderungen.