Zwei Verletzte bei Motorradunfällen auf der A8

Blaulicht

Zwei Motorradfahrer sind gestern auf der A8 bei Irschenberg gestürzt und haben sich verletzt. Wie die Autobahnpolizei Holzkirchen mitteilte, war eine 67-Jährige aus Baden Württemberg am Nachmittag auf regennasser Fahrbahn abgerutscht, gestürzt und in die Mittelleitplanke geschlittert.

Dabei brach sie sich das Steißbein. Die nachfahrende Motorradfahrerin aus Reinlandpfalz bremste ab und stürzte dabei ebenfalls, sie wurde nur leicht verletzt. An den Motorrädern entstand ein Schaden von gut 10.000 Euro.