Zwei Unfälle auf der A8 bei Irschenberg

Blaulicht

Gleich zwei Unfälle kurz nacheinander haben sich am späten Vormittag auf der A8 am Irschenberg ereignet.

Laut Polizei ist ein LKW Richtung Salzburg bei starkem Regen zu weit nach links geraten und in die Leitplanke gefahren. Ein Autostransporter hinter ihm konnte rechtzeitig ausweichen. Zwei Menschen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. In Richtung München kam es zur gleichen Zeit zu einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen, die sich wahrscheinlich den Unfall auf der Gegenseite angeschaut haben, heißt es. Hierbei wurde niemand verletzt. Es kam aber zu Verkehrsbehinderungen.