Zwei Tote bei Unall zwischen Bernau und Grassau

Rettungswagen Unfall Notarzt Sanka

Bei einem Unfall zwischen Bernau und Grassau sind heute Nachmittag zwei Männer ums Leben gekommen. Nach ersten Ermittlungen und Zeugenaussage wollte ein 72-jähriger Radfahrer die B305 überqueren.

Dabei übersah er einen Motorradfahrer aus Rosenheim. Der 53-jährige konnte nicht mehr bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Laut Polizei waren beide Männer sofort tot. Zur Klärung der genauen Unfallursache schaltete die Staatsanwaltschaft einen Gutachter ein. Wegen des UNfalls war die Bundesstraße für mehrere Stunden komplett gesperrt.