Zwei Straßenbauprojekte in Rosenheim auf den Weg gebracht

Bauarbeiten Straßenbau Pylone

Zwei Straßenbauprojekte sind im Haupt- und Finanzausschuss Rosenheim auf den Weg gebracht worden.

In der Rilkestraße soll der letzte Abschnitt zwischen Weiher-WInkl-Weg und Arnulfstraße fertiggestellt werden um die geplante Erschließung zu ermöglichen. Die Bauarbeiten beginnen im Juli dieses Jahres, sollen spätestens im März 2021 abgeschlossen sein und kosten rund 250.000 Euro. Außerdem soll die Krainstraße im Rahmen des Netzausbaus erneuert werden. Der Straßenbelag sowie die Gehwege sollen erneuert werden. Gleichzeitig soll die Erschließung der angrenzenden Baugebiete vorbereitet werden.