Zwei Menschen bei Auffahrunfall leicht verletzt

Blaulicht Polizei

Bei einem Verkehrsunfall sind auf der St2079 bei Griesstätt zwei Personen verletzt worden.

Ein 48-jähriger Ford-Fahrer musste verkehrsbedingt bremsen. Ein dahinter fahrender 20-jähriger VW-Fahrer übersah dies und fuhr dem 48-Jährigen hinten auf. Dabei sind beide Fahrer leicht verletzt worden. Der Gesamtschaden wird auf 11.000 Euro geschätzt.