Zwei Mal auf 500 Metern

1009 Polizeilicht

Dumm gelaufen – Eine 26-Jährige ist in der Nacht auf Mittwoch innerhalb von zwei Minuten gleich zweimal mit überhöhter Geschwindigkeit angehalten worden.

Wie die Polizei erst heute mitteilte, fuhr die Frau aus Bad Aibling auf der Staatsstraße 2078 auf nur 500 Metern gleich zweimal mit 80 km/h statt der erlaubten 50 km/h an zwei Laserkontrollen vorbei. Auf sie kommen jetzt zwei Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg zu. Zusätzlich droht der 26-Jährigen ein einmonatiges Fahrverbot.