Zwei Kinder bei Unfall in Ebbs verletzt

ambulance 974409 640

In Ebbs sind zwei Kinder bei einem Unfall verletzt worden. Laut Polizei war ein 29-jähriger Österreicher mit seinem Auto in Richtung Niederndorf unterwegs.

Zur selben Zeit war eine 15-Jährige mit ihrem Moped unterwegs. Mit auf dem Moped saß noch eine 12-Jährige. Im Kreuzungsbereich sind die beiden Verkehrsteilnehmer zusammengestoßen, wodurch die Kinder auf die Windschutzscheibe geschleudert wurden. Sie wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Wie schwer diese sind ist noch unklar. Außerdem klärt die Polizei im Moment noch den Unfallhergang.