Zwei Haager sind Opfer von Internetkriminalität geworden

hacker-1872291 640

Gleich zwei Haager sind Opfer von Internetbetrügern geworden. Ein bislang unbekannter Täter gelangte an die Kreditkartendaten eines Haagers. Mit den gestohlenen Kreditkartendaten kaufte dieser bei einer Schweizer Apotheke ein. Dadurch wurde die Kreditkarte des Haagers unrechtmäßig mit 2.500 Euro belastet. Bei einem anderen Haager verschafften sich ein Betrüger Zugang zu einem PayPal-Konto und buchte Fernbus- und Bahntickets im Wert von 270 Euro.