Zwei betrunkene Autofahrer in der Nacht gestoppt

Alkohol am Steuer

Die Wasserburger Polizei hat in der Nacht zwei Autofahrer mit Rausch erwischt.

Zunächst wurde bei einem 29-Jährigen im Gemeindebereich Schonstett über 1,1 Promille gemessen, später kontrollierten die Beamten dann im Gemeindebereich Pfaffing weiter. Hier ging den Beamten ein 22-Jähriger ins Netz, auch bei ihm wurden über 1,1 Promille festgestellt. Beide Fahrer mussten ihre Führerscheine und eine zusätzliche Blutprobe abgeben es droht eine empfindliche Geldstrafe.