zwei alkoholisierte Fahrer in Rosenheim unterwegs

Alkohol am Steuer

Deutlich zuviel Alkohol getrunken hatten zwei Autofahrer in Rosenheim.

Die Polizei hatte gestern Abend zuerst einen 45-Jährigen in der Frühlingstraße gestoppt. Ein Test beim Fahrer ergab über zwei Promille. Stunden später wurde in der Nacht noch ein 49-jähriger Rosenheimer in der Äußeren Münchner Straße angehalten. Auch dieser hatte Alkohol getrunken, der Test ergab über 1,10 Promille. Beide Führerscheine wurden sichergestellt.