Zugfahren wird teurer

Meridian

 

Mit dem heutigen Fahrplanwechsel steigen die Fahrscheinpreise beim Meridian. Laut Meridiansprecher Christopher Raabe sind die Anpassungen allerdings minimal. Die Ticketpreise werden demnach durchschnittlich um 1,6 Prozent angehoben.


Beim Gutentag-Ticket für zwei Personen sind ab heute 30 anstatt 29 Euro fällig. Das meistverkaufte Gutentag-Ticket für eine Person bleibt dagegen stabil bei 23 Euro. Änderungen im Fahrplan gibt es auch. Für Fahrgäste bleibt laut Raabe aber größtenteils alles beim Alten. Die Änderungen bewegen sich im Minutenbereich. Alle Falt- und Aushangfahrpläne werden aber noch aktualisiert.