Zug mit Auto zusammengestoßen

Unfall Auto Symbolbild 1

In Fischbachau ist ein Zug mit einem Auto zusammengestoßen. Der Unfall gestern Abend ging aber glimpflich aus. Ein Autofahrer übersah beim Überqueren eines Bahnübergangs einen herannahenden Zug, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Das Auto wurde aber lediglich im Frontbereich erfasst und vom Zug nicht mitgeschleift. Nachdem zunächst ein größerer Schaden nicht ausgeschlossen werden konnte wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften an die Unfallstelle beordert. Verletzt wurde aber niemand. Die Zugstrecke Schliersee – Bayrischzell musste für rund zwei Stunden komplett gesperrt werden.