Ziegen in Unterw̦ssen gerissen РWolf oder nicht?

Wolf

In Unterwössen sind am Wochenende nur knapp von der B305 entfernt zwei Ziegen gerissen worden. Ein DNA-Abstrich soll jetzt klären, ob es sich bei dem Angreifer um einen Wolf handelt. Das Landesamt für Umwelt rät Weidetierhaltern zur Vorsicht.

Der Ruhpoldinger Bürgermeister Justus Pfeifer spricht im Zusammenhang mit dem Wolf von einer Gefahr für Alm- und Nutztierwirtschaft.