Zerkarien im Langbürgner See entdeckt

Badesee Symbol

Das Rosenheimer Gesundheitsamt weist Badegäste des Langbürgner Sees im Gemeindebereich Breitbrunn auf möglichen Zerkadienbefall hin.

Diese Larven von Saugwürmern finden sich meist in Badeseen mit hoher Wasservogelpopulation. Ein Befall mit Zerkarien kann zu einer juckenden Hautinfektion führen. Die Gemeinde Breitbrunn wird am Ufer des Badeplatzes Hinweisschilder aufstellen, um die Badegäste zu informieren. Den See durchweg zu meiden sei aber nicht notwendig, heißt es vom Gesundheitsamt.