Zaun bei Kufstein kommt für Skitourengeher weg

Skitour Symbol

Gute Nachrichten für Ski-Tourengeher – der Zaun auf dem Weg zum Brentenjoch in Kufstein im Bereich Hinterdux wird nächstes Jahr nicht mehr dort stehen.

Wie die Tiroler Tageszeitung berichtet, hat sich die Stadt mit dem Wirt des Hinterduxerhofs geeinigt. Demnach hat dieser eingesehen, dass die Wiese hinter dem Zaun, von der Stadt für die Abfahrt genutzt werden muss. Diesen Winter hatte der Wirt einen Zaun aufgestellt, weil er dort Hochlandringer halten wollte. Das Problem: die Tourengeher mussten auf einen engen Hohlweg ausweichen, für den Aufgang und die Abfahrt. Im Moment ist der Zaun eingeschneit. Er soll nächstes Jahr dann wieder wegkommen.