Zahlreiche Vorschläge für Trixi-Spiegel

mirror 1506650 640

Mehr Sicherheit für Fahrradfahrer – das ist das Ziel der Rosenheimer SPD. Dazu will die SPD, dass an verschiedenen Stellen ein sogenannter „Trixi-Spiegel


installiert wird. Damit sollen Unfälle zwischen LKW- und Fahrradfahrer verhindert werden. Für mögliche Standorte der Spiegel waren Bürger um Vorschläge gebeten worden. Insgesamt 20 verschiedene Stellen sind vorgeschlagen worden. Darunter wurden die Westerndorfer und Ebersbergerstraße am meisten genannt. Ende Juni sollen die Vorschläge in den Rosenheimer Verkehrsausschuss eingebracht werden.