Zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße auf der A8

Blaulicht Polizei Symbolbild

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle hat die Polizei auf der A8 bei Bernau gleich mehrere Verstöße festgestellt. Insgesamt 7.000 Fahrzeuge wurden gemessen.


Rund 60mal ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit zwischen Felden und Bernau überschritten worden. Darunter sieben ausländische Fahrzeuge, die noch vor Ort zur Kasse gebeten wurden. Das schnellste Fahrzeug war hier mit einer Geschwindigkeit von 145 km/h unterwegs.