Zahl der Scheidungen gehen zurück

Streit

Die Zahl der Scheidungen in Stadt und Landkreis Rosenheim geht stetig zurück.

Das ergab eine Erhebung des Landesamtes für Statistik: Im Landkreis wurden im vergangenen Jahr 412 Ehen geschieden. Das sind deutlich weniger, als im Schnitt der vergangenen fünf Jahre. Insgesamt 361 Kinder waren von den Scheidungen betroffen. Eine ähnliche Entwicklung gibt es in der Stadt. Da gab es im vergangenen Jahr 87 Trennungen, was im Vergleich der vergangenen fünf Jahre ebenfalls ein deutlicher Rückgang ist. In der Stadt waren 85 Kinder von den Scheidungen betroffen. Die Mehrheit Scheidungen wird übrigens von der Frau beantragt