Wunschbaumaktion für bedürftige Kinder gestartet

Die Wunschbaumaktion der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim Chiemsee feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum.

Am Abend wurde sie offiziell gestartet. Ab heute können die Wünsche der bedürftigen Kinder erfüllt werden. Erstmals beteiligen sich 11 Banken aus Stadt und Landkreis Rosenheim an der Aktion. Helfen kann jeder, sagt der Geschäftsführer der Region Rosenheim der VR-Bank, Jens Köhler. Dafür können Helfer einfach einen Zettel von einem der Bäume nehmen, auf dem ein Wunsch steht. Diesen besorgen sie dann und bringen das verpackte Geschenk wieder in die Filiale, die dafür sorgt, dass es zum richtigen Kind kommt. Insgesamt hängen rund 350 Wünsche an den elf Bäumen. Die Aktion dauert bis zum 16. Dezember.