Wohnungsproblematik und Obdachlosigkeit

Schlafen Obdachlos

Wohnungsnot und Obdachlosigkeit sind in Stadt und Landkreis ein großes Problem. So hat die Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie Rosenheim rund 250 Fällen mit Wohnungsproblematik erfasst. Die Herberge in der Rosenheimer Königseestraße verzeichnete über 2.200 Übernachtungen. Damit war die Unterkunft völlig ausgelastet. In weiteren Unterbringungsmöglichkeiten lag die Auslastung im letzten Jahr bei über 80 Prozent.