Wohnungsbrand wegen Fondue-Öl in St. Johann

Feuer

In einer Wohnung in St. Johann in Tirol ist es zu einem Brand gekommen.

Nach Informationen der Tiroler Landespolizeidirektion fing ein Topf mit Fondue-Öl an Heilig Abend auf dem Herd Feuer. Eine 91-Jährige Bewohnerin wurde von ihrem 26-Jährigen Enkel in Sicherheit gebracht, eine weitere, 55 jährige Bewohnerin konnte die Wohnung selbstständig verlassen. Verletzt wurde niemand, die Küche wurde aber vollständig zerstört. Die Wohnung ist aktuell nicht bewohnbar, die beiden Frauen kommen bei ihren Nachbarn unter.