Wohnen auf der Burg ist beschlossene Sache

wasserburg g784a3208e 640

Grünes Licht für das Betreute Wohnen auf der Burg.

Das hat der Bauausschuss der Stadt Wasserburg beschlossen. Das Senioren- und Pflegeheim auf der Burg wird um eine Physiotherapiepraxis und ein Betreutes Wohnen erweitert. Das Betreute Wohnen soll zukünftig aus elf barrierefreien Zimmern mit Gemeinschaftsräumen bestehen. Die Entscheidung fiel einstimmig aus.