Wohl weiter Behinderungen in der Kaiserstraße

Stau 2

Seit Beginn der Baustelle zwischen Polizei und Krankenhaus in Rosenheim staut es sich regelmäßig auf der Kaiserstraße. Autofahrer werden sich wohl auch noch länger auf Behinderungen einstellen müssen.

Wie die Stadt auf Anfrage unseres Senders mitteilte, sei bereits nachjustiert und die Busbeschleunigungsschaltung an der Ampel am Salzstadel abgeschaltet worden. Mehr lasse sich allerdings nicht machen, sonst gäbe es ein Verkehrschaos an den Kreuzungen. Die Straße sei nicht für diese Verkehrsmassen ausgelegt, heißt es von der Stadt. Empfohlen ist weiterhin die Umleitung über die Prinzregentenstraße.