Wochenbericht zeigt: Corona-Fallzahlen steigen in den letzten Tagen leicht an

Coronatest

Die Entwicklung der Corona-Fallzahlen in Stadt und Landkreis befindet sich nach wie vor auf einem stabil niedrigen Niveau.

Das stellte der Corona-Wochenbericht des Landratsamts heute nochmals fest. Jedoch stiegen die Fallzahlen in den letzten Tagen tendenziell an, man Beobachte diese Entwicklung sehr genau, so Gesundheitsamtsleiter Dr. Wolfgang Hierl. Besorgnis erregt, dass seit dem 1. Juni fast die Hälfte der Neuinfektionen auf die Altersgruppe der 15 bis 34 Jährigen entfällt. Derzeit werden 29 Personen aufgrund einer Coronainfektion im Krankenhaus behandelt, vier davon liegen auf einer Intensivstation.