Wirtschaftsbarometer zeichnet düsteres Bild

Wirtschaft Symbolbild

Die heimischen Unternehmen blicken deutlich negativer in die Zukunft, als noch vor einem Monat. Das ergab der aktuelle Wirtschaftsbarometer der Hochschule Rosenheim.Zahlreiche Firmenchefs aus der Region wurden befragt. Das Ergebnis ist ernüchternd. Demnach gibt es einen drastischen Rückgang der Geschäftserwartungen. Es gibt immer mehr Unternehmen, die sich von den nächsten Monaten wenig Positives erwarten. Immerhin beurteilen viele Firmenchefs die aktuelle Lage als positiv. In diesem Bereich ist die Stimmung besser, als vor einem Monat und vor einem Jahr. In der aktuellen Frage des Monats wurden die teilnehmenden Unternehmen nach den Auswirkungen der seit kurzem geltenden Datenschutz-Grundverordnung befragt. Fast jeder fünfte Betrieb gab an, aus diesem Grund die Online Aktivitäten sehr eingeschränkt zu haben.