Wirtschaft fordert Maßnahmen zu Fachkräften

RoMed Pflege Medizin

Der Wirtschaft in der Region fehlen Fachkräfte – deswegen hat das Rosenheimer Bildungsforum eine offene Debatte zum Thema Zuwanderung gefordert.

Den Pflegeberuf würde es ohne Zuwanderung zum Teil nicht mehr geben, heißt es. Und auch Andreas Bensegger von der Rosenheimer IHK sagt, dass der Mangel an Fachkräften den Wohlstand des Landes bedroht. Flüchlinge müssten demnach die Möglichkeit bekommen zu arbeiten, auch wenn sie vielleicht irgendwann wieder in ihre Heimat zurückkehren. Das Problem bei dem Thema sei die Politik, die eine Abwehrhaltung einnehme, um keine Stimmen an rechte Populisten zu verlieren.