Wintersportarten beenden Saison frühzeitig

Schnee

Immer mehr Wintersportarten sagen wegen des Corona-Virus ihre letzten Wettbewerbe ab.

So zum Beispiel beim Skispringen. Auch die Skiflug-WM wird nicht stattfinden. Constantin Schmid aus Oberaudorf schließt die Saison damit auf dem 16. Platz ab. Pius Paschke vom WSV Kiefersfelden kommt auf Platz 21. Auch der Ski-Alpin-Weltcup in Slowenien wurde abgesagt. Romded Baumann vom WSV Kiefersfelden kommt damit in der Gesamtwertung auf Rang 61. Am besten lief es für ihn bei der Abfahrt, bei der er Rang 22 in der Gesamtwertung erreichte. Der Biathlon Weltcup in Finnland soll erstmal normal weiterlaufen. Allerdings wurde das Saisonfinale in Norwegen abgesagt, womit die Saison mit diesem Wochenende ausläuft. Mit dabei ist bei den Damen auch Franziska Preuß aus Albaching, die Morgen beim Sprint der Damen ran muss.