Winterdienste in der Region optimal für den ersten Schnee gerüstet

winter-584267 640

Ohne Probleme ist der Einsatz des Winterdienstes im Landkreis Rosenheimer verlaufen. Wie es seitens der Straßenmeisterei hieß, sei man auf den Schnee vorbereitet gewesen. Entsprechend reibungslos lief der Einsatz am Abend und am Morgen.


Mit etwas mehr Schnee hatte es der Winterdienst im Raum Bad Aibling, Frasdorf und Samerberg zu tun. Alle Fahrzeuge waren im Einsatz. Bereits vorab wurde genügend gestreut, damit es im Berufsverkehr zu keinem Chaos kommt, so der Einsatzleiter. Abgesehen davon waren die Räumfahrzeuge früh morgens ab vier Uhr auf einer ersten und ab sieben auf einer zweiten Runde unterwegs.