Winterdienst ist unterwegs

Das Aprilwetter ist mit Schnee- und Graupelschauern heute in der Region angekommen. Und auch wenn der Schnee nur am Samerberg auf den Straßen liegen bleibt, der Winterdienst des Landkreises ist seit 04:00 Uhr Früh auf den Beinen.

Für die Nacht warnt Lothar Schüsselbauer vom Baubetriebshof vor glatten Straßen. Besonders betroffen seien Schattenstellen, Brücken, Waldschneisen oder Stellen, an denen der Wind stark bläst. Der Schneefall soll sich im Laufe der Nacht zurückziehen.