Windelpauschale für Wasserburg gefordert

Windel

Das Bürgerforum/Freie Wähler in Wasserburg will eine Windelpauschale für Eltern von jungen Kindern. Das berichtet das OVB. Die Begründung: Man wolle es den Eltern leichter machen.Bisher können Eltern den Windelmüll selbst entsorgen und zahlen dann nur die Hälfte des Müllpreises. Durch eine Pauschale könnten sie die Windeln aber in der eigenen Restmülltonne entsorgen. Alles über 60 Kilo pro Person im Haushalt pro Jahr müsste dann nicht mehr bezahlt werden. Der Umweltausschuss der Stadt hat dem Vorschlag schon zugestimmt und eine Empfehlung an den Stadtrat weitergeleitet.