Wildunfall bei Amerang – zwei schwerverletzte Motorradfahrer

roe-deer-1372545 640Norarzt

Ein Rehunfall hat gestern Abend im Ameranger Gemeindegebiet hat zwei Schwerverletzte gefordert – ein 49-jähriger Motorradfahrer und seine 50-jährige Partnerin liegen jetzt im Krankenhaus. Der Mann aus Edling befuhr gegen 22:00 Uhr die B304 von Traunstein kommend Richtung Wasserburg.

Kurz vor der Ortschaft Feichten überquerte ein Reh die Fahrbahn, ein Zusammenstoß konnte der Mann nicht mehr verhindern. Er und seine Partnerin stürzten und rutschten laut der Wasserburger Polizei auf dem Asphalt, bevor sie im Graben zum Liegen kamen.