Wilde Schlägerei in Bad Aibling

logo-polizei-bayern.svg

Vor einer Bar in der Münchner Straße in Bad Aibling hat es in der vergangenen Nacht eine größere Schlägerei gegeben. Dabei wurden mehrere Personen leicht verletzt, einer musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden.Grund für den Streit waren zwei junge Männer, die der Türsteher auf Grund ihres Alkoholpegels nicht in die Bar lassen wollte. Weitere Personen solidarisierten sich mit den Beiden und gingen gemeinsam auf den Türsteher los. Erst die Polizei konnte die Schlägerei beenden. Zweistark angetrunkene 26 und 27 Jahre alte Männer mussten festgenommen werden. Sie hatten sich vor Ort von den Beamten nicht beruhigen lassen und waren sehr aggressiv. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzungen.