Wieder mehr Fahrten beim Rosenheimer Stadtverkehr

Bushaltestelle 3

Der Rosenheimer Stadtverkehr nimmt wieder Fahrt auf. Ab dem kommenden Montag werden wieder sechs Linien und der NV2 flächendeckend verfügbar sein. Das teilte Geschäftsführer Ingmar Töppel am Vormittag mit.

Ein neues Konzept der Umläufe soll zudem die Pünktlichkeit steigern. Laut Töppel werden die Fahrplanaushänge in den nächsten Tagen entsprechend aktualisiert. Das sei bei den knapp 300 Haltestellen aber über das Wochenende nicht komplett zu schaffen.