Wieder betrügerische Anrufe

„Hallo, hier ist die Polizei!“ In der Region tauchen wieder vermehrt betrügerische Anrufe auf. Die Betrüger rufen unter der Notrufnummer hauptsächlich Senioren an, um Informationen über Wertgegenstände zu erlangen oder Übergaben auszumachen.

Die Krux: Die Polizei würde niemals unter der 110 anrufen, sagt Polizeisprecher Anton Huber. Auf den Displays erscheint – wie in beispielsweise in Rosenheim – die Vorwahl 08031 und dann die 110. So wollen sich die Betrüger glaubwürdig machen. Tatsächlich kann die 110 nur angerufen werden. Das sollte man in solchen Fällen auch tun, damit die echte Polizei gewarnt ist und der Sache nachgehen kann. Bei Anrufen, die auf dem Telefondisplay die 110 anzeigen, sofort auflegen, so der Rat der Polizei.