Wie geht´s mit dem Sommerfestival weiter?

Sommerfestival

Viele haben schon Karten gekauft – noch können sie hoffen: das Rosenheimer Sommerfestival ist trotz Corona-Krise noch nicht abgesagt. Laut Stadtsprecher Thomas Bugl werden erst die neuen Ankündigungen zu den Ausgangsbeschränkungen von Ministerpräsident Söder abgewartet.

Ende April sollen sie im Pandemie-Rat der Stadt besprochen werden. Der Pandemie-Rat ist der Stadtrat in kleinerer Besetzung. Dabei könnte ein Beschluss dazu fallen, wie es mit dem Sommerfestival weitergeht. Eigentlich sollte es vom 10. bis zum 18. Juli stattfinden. Zugesagt haben unter anderem die Stars Nena, Lena, Alvaro Soler und Deep Purple.