Wie aussagekräftig sind die aktuellen Infektionszahlen?

Corona Schutzmaske Ansteckung

Die Entwicklung in den vergangenen Tagen und Wochen bereitet den Verantwortlichen im Rosenheimer Impfzentrum Sorgen. Sie sind skeptisch, ob die aktuell niedrige Inzidenz tatsächlich aussagekräftig ist.

In den vergangenen Wochen hätten viel weniger Menschen einen Coronatest machen lassen. Deshalb sei davon auszugehen, dass die Dunkelziffer der Infektionen deutlich höher liege, heißt es. Zum anderen macht sich offenbar auch eine Impfmüdigkeit breit. In dieser Woche stehen zum Beispiel ganze 12.000 Impfdosen zur Verfügung, wobei nur noch 5.000 Menschen für eine Impfung registriert sind. Die Verantwortlichen des Impfzentrums rufen deshalb eindringlich dazu auf, sich impfen zu lassen. Sonst sei ein neuerlicher Lockdown im Herbst möglich.